DOWNLOAD
Kapiland
* Download informationen

Redaktionsbewertung

Einbetten Kapiland Download

Userurteil

Download Informationen

* Mit Klick auf "Download" akzeptieren Sie die EULA, Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinien von pro.de. Der Download wird durch einen Download-Manager durchgeführt, welcher in keiner Beziehung zum Hersteller des Produktes steht. Das Produkt kann ebenfalls kostenfrei über die Herstellerwebsite installiert werden. Während des Installationsprozesses wird zu werbezwecken kostenlose Zusatzprodukte angeboten. Die Angebote sind abhängig vom Standort und der Konfiguration des User-PCs. Es besteht jederzeit die Möglichkeit die Produkte hinzu- oder abzuwählen. Weitere Informationen zu Zusatzprodukte und Deinstallationsanleitung.

Sicherheits-Check

Kategorie:
Lizenz:
Hersteller:
Sprache:
 
System:
Win 98/Me/NT/2000/XP/Vista
Dateigröße:
unbekannt
Aktualisiert:
09.10.2014

Kapiland Testbericht

Stefan Gunther von Stefan Gunther
Vom Tellerwäscher zum Milliardär.
Wirtschaftssimulationen sind unter den ohnehin immer beliebteren browser-basierten Games stark im Kommen. Immer mehr Gamer wagen vor dem Schritt in die reale Selbstständigkeit den Traum vom großen Geld in der Virtualität.

Im Kapiland lebt der Gamer den amerikanischen Traum in vollen Zügen. Zu Beginn ist der Spieler zwar nicht Tellerwäscher, aber eben nur ein unbedeutender Kleinunternehmer. Einer unter vielen. Schnell wird sich zeigen, wer unter den vielen Tausend Online-Spielern das Zeug zum Milliardär hat.

Zug um Zug muss ein eigenes Finazimperium auf der Basis einer bestimmten industriellen Richtung geschaffen werden. Güter stellen Sie selber in eigenen Fabriken her oder kaufen sie ein, um sie weiter zu verarbeiten. Beim Handel mit den eigenen Waren geht es um Geschick. Sonst wird schnell mal ein unvorteilhafter Vertrag zu Ihren Ungunsten abgeschlossen.

Zwar ist die Registrierung in diesem Spiel kostenlos, aber selbstverständlich gibt es auch hier einen kostenpflichtigen Premium-Account. Nur mit ein paar realen Investitionen werden Sie wohl wirklich zum virtuellen Großindustriellen.

Kommentare

Leider sind Sie momentan nicht eingeloggt, um die Kommentare schreiben zu können!
Haben Sie bereits einen pro.de Account? Dann können Sie sich hier anmelden.

Login

Oder werden Sie kostenlos Mitglied bei pro.de:

Registrierung

Artikel verlinken

  • URL
  • LINKCODE [HTML]
  • LINKCODE [BBCODE]